Kauf Dir eine Videokamera

1. Weil bis zu 85% aller Internetuser Videos ansehen

Demnach ist die Wahrscheinlichkeit, daß auch Deine Zielgruppe dabei ist sehr groß. Die meisten lieben dieses Medium. Deshalb solltest Du auf diese Weise mit ihnen kommunizieren.

2. Weil Emotion in einem Video am effektivsten transportierbar ist

Emotion, die durch ein gutes Storytelling aktiviert wird – kaum ein anderes Medium öffnet dafür mehr Möglichkeiten als ein Video. Licht, Musik, Tonlage, Slow Motion, etc. Perfekt, weil  – ohne Emotion kein Verkauf.

3. Weil User über 80% mehr Zeit auf Seiten mit Videos verweilen

An Verweildauer  arbeitet das Online Marketing ohnehin hart. Ein Video auf Deiner Landingpage kann durch seine bloße Präsenz die genannten Werte erreichen und Google belohnt Dich zusätzlich für beides mit höherem Ranking. Kunden sollen nicht nur kommen, sie sollen natürlich auch lange bleiben….

Erklärvideo der AS Concepts GmbH, mit freundlicher Genehmigung.

4. Weil 75% alles User Videos weiterempfehlen, wenn sie ihnen gefallen haben

Empfehlungsmarketing. Eine echte Waffe und gar nicht so „oldschool“ wie man glauben könnte.

5. Weil Youtube die zweitgrößte Suchmaschine der Welt, nach Google ist

Willst Du von Youtube der zweitgrößten Suchmaschine der Welt nach google als „kein Resultat“ angezeigt werden, bzw. nicht mit bei den Treffern auftauchen und Deinem Wettbewerb alles überlassen ?

6. Weil Videos einen heftigen Impact auf Conversion Rates haben

Es gibt Studien darüber, daß Entscheider Videos als Grundlage vor Kaufentscheidungen heranziehen und siehe Punkt 2. Es gibt verschiedene Angaben, aber Erhöhungen der Conversion Rate um bis zu über 60 % sind drin !

Video courtesy of vertriebaufautopilot.de

7. Weil Google Pages mit Videos höher rankt

Die bloße Existenz generiert diesen Effekt. SEO ohne die sonst nötigen Anstrengungen, Kosten und Kleinarbeiten.

8. Weil Leads die über Videos kamen qualifizierter sind als die der meisten anderen Kanäle

Er hat Deine Story bereits gehört und sie ist bei ihm angekommen. Du musst es nur noch bestätigen und closen.

9. Weil nicht nur Cisco weiss, dass bald 80% oder mehr des Internetverkehrs Videos sein werden

Sprich, alle hier genannten Dinge werden, dieser Untersuchung die Cisco durchgeführt hat nach,  sehr wahrscheinlich weiterhin an Bedeutung gewinnen.

10. Weil fast 70% aller Entscheider lieber ein kurzes Video sehen, als einen langen Text zu lesen

Was zum Großteil der Logik entspringt, dass deren Zeit oft knapp bemessen ist. Und hey, das sind die Ladies und Gentlemen, mit denen Du reden willst !!!

Video Marketing, als Bestandteil Deiner Online Marketing / Sales Strategie ist mittlerweile unumgänglich. Ob Erklärvideos, Produktvideos, Unternehmenspräsentation, Pitch oder reines Mood Video, das Medium ist zeitgemäß und trifft Deine Prospects dort wo sie sind, bzw. auf eine Art, die für sie convenient ist.
Es ist relativ günstig und es erlaubt Dir schnell zu agieren. Ob Du es auf Image, Reichweite, Zielgruppe oder anderes ausrichtest, es ist ein für Deine Kunden oder Zielkunden leicht verdauliches aber höchst prägnantes Kommunikationstool.
Allerdings muss Dir klar sein, dass andere „Naturgesetze“ aus Sales und Marketing auch im Videokontext greifen und nicht etwa außer Kraft gesetzt sind. Beispielsweise will kein Kunde ein 25 Minuten Video sehen, in dem Du darstellst wie phantastisch Du bist, egal wie bunt es ist und welche schöne Melodie dabei erklingt. Auch im Video geht es um eine Story, die ihn emotionalisiert und eine Lösung für sein Problem aufzeigt. Value, Story, CTA, und all das bleiben Dir nicht erspart. Aber mit Video hast Du noch ein Tool, an die Emotionen Deines Prospects zu kommen, und zwar ein extrem starkes !!.

Jeder Verkäufer sollte sich mit diesem Kanal ernsthaft beschäftigen – und ihn nutzen. Wenn Du mehr wissen möchtest, schreib mir. Ich freue mich auf Deine Nachricht.

Beitrag erstellt 24

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben