ERFOLGSGARANTIE FÜR SALES UND LEADERSHIP

Was ist der beste Weg zum Erfolg ?

Coaches sprießen aus dem Boden, Erfolgsversprechen werden zu abertausenden täglich auf Social Media hoch und runter gepostet. Manche versprechen den heiligen Gral gefunden zu haben und garantieren explosionsartige Umsatzerhöhungen. Täglich liest man von neuen Erfolgsrezepten für Sales, für Dich, für Dein Startup, usw. Auch Führungsarbeit ist plötzlich ganz einfach, da eine gute Führungskraft ja nur dies, das und sonstwas machen muss und dann klappt alles wie von alleine.

Grundsätzlich ist vieles von dem was da erzählt wird oft gar nicht mal so falsch. Meistens ist es aber doch sehr oberflächlich und fokussiert oft auch nur “Symptome”. Das kann situativ helfen und derartige Dinge zu kennen, bzw. Solche Ressourcen zu haben ist gut. Das kann morgen aber auch schon obsolet sein, oder zu wenig oder zu schwach oder nicht umsetzbar….

Trainings und Coachings reichen nicht

Wonach wir aber eigentlich suchen ist doch etwas, worauf wir Erfolg grundsätzlich aufbauen können. Etwas, was uns immer und in jeder Lebenslage hilft. Etwas, was uns immer den richtigen Weg zeigt und immer Hinweise darauf enthält, was wir als nächstes tun sollen. Ein “Mindset”, ein Tool, einen Trick, irgendetwas. Dieses “etwas” soll uns auch motivieren, es soll uns helfen, es soll Probleme oder Blockaden lösen. Wir wollen das ultimative Erfolgstool haben, damit wir es einfach immer anwenden können, wenn wir es brauchen oder wollen.

Warum reichen Trainings und Coachings allein nicht ?

Seit Jahrzehnten beschäftige ich mich mit den Themen Sales und Leadership. Coaching, Training und Persönlichkeitsbildung nehmen natürlich auch bei mir viel Raum ein. Es stimmt schon, dass man sich auf diese Weise für beide Bereiche ein enormes und gut anwendbares Skillset aneignen kann. Natürlich hilft das dann auch, sofern man es dann auch in die reale Welt transportiert. Aber letztlich ist all das Erlernte und fachliche Qualifikation unendlich wichtig, aber nicht das, was einen trägt. Nicht das, was einen über Jahre und Jahrzehnte trägt. Es ist nicht das, was uns aus dem Loch holt, in das wir manchmal fallen. Es ist nicht das, was uns zu guten Verkäufern oder guten Führungskräften macht. Es ist nicht das, was uns dazu bringt immer wieder neues anzugehen, Hürden und Probleme zu überwinden. Es ist nicht das, was uns langfristig erfolgreich macht, und es ist auch nicht das, woran wir uns persönlich weiter entwickeln. Es ist nicht das, was uns Mut macht und es beantwortet nur sehr unbefriedigend die Frage “Was soll ich jetzt tun?”.

Aber wenn Trainings, Coachings, Persönlichkeitsbildung und Erfahrung all das nicht leisten können,

was denn dann ?

Gibt es so etwas denn dann überhaupt ?

Ich habe dutzende von Trainings und teure Coachings gemacht und das reicht immer noch nicht ?

Aber was ist dann der Schlüssel zum Erfolg in Sales & Leadership ?

Die Antwort ist so einfach, wie deren Umsetzung zugegebenermaßen kompliziert sein kann. Sie lautet, alles o.g. nützt Dir nichts, wenn Du nicht die notwendige Basis hast auf der all das aufbaut:

V  E  R  T  R  A  U  E  N.

Vertrauen

Nun komm schon. Echt ?

Ja. Denn Vertrauen prägt Dein Verhalten, Deine Denkweise und Dein Umfeld. 

Gegenüber anderen Menschen, gegenüber Organisationen, Prozessen und gegenüber Vielem mehr prägt Vertrauen die Kommunikation und damit die Ereignisse. Insbesondere aber prägt Vertrauen Dich selbst.

Es gibt auch hier Tonnen von wissenschaftlichen Abhandlungen die das Thema ökonomisch, politisch, psychologisch, soziologisch oder sonstwie analysieren. Alles sicherlich sinnvoll, alles legitim. Was ich aber meine ist simpler – z.B. Vertrauen auf Dich selbst, denn das verschafft Dir die Gewissheit, dass Du eine Lösung finden kannst und wirst. Wenn Du Dir selbst vertraust, verschafft Dir das Ruhe. Ruhe im Sinne dessen, nicht so vielen Ängsten Raum zu geben, was Dir wiederum Kraft gibt, Lösungen anzugehen. Vertraue Dir selbst und Du wirst souveräner mit Stresssituationen oder Unbekanntem umgehen. Du wirst durch Vertrauen auf Dich selbst resilienter und damit weniger anfällig. Ich könnte diese Liste noch lange weiterführen, aber es geht hier nicht allein um das Vertrauen in Dich selbst, sondern auch um Vertrauen in andere.

Frag Dich doch mal: Was ist eine Beziehung ohne Vertrauen ?

Vertraue anderen Menschen.
Warum ? Vertrauen, beispielsweise Deinen Mitarbeitern gegenüber, gibt  ihnen Kraft und Freiraum zur Entfaltung, entlastet Dich selbst und nebenbei tust Du noch etwas für die angenehme Atmosphäre im Team. Vertraue Deinen Kunden. Sie sind nicht böse und belügen Dich auch nicht. Man muss sie auch nicht “austricksen” damit sie kaufen. Sie sollen Dir vertrauen und bei Dir kaufen ? Dann fang damit an ihnen zu vertrauen, sonst wird das nichts.

Vertrauen ist die Basis für den Umgang mit Dir selbst und die Basis für den Umgang mit anderen Menschen.

Sales wie Leadership sind “people business” und der Erfolg in beiden Bereichen bedingt Vertrauen. Anders gesagt,

Vertrauen ist der Schlüssel zum Erfolg

Das ist doch zu einfach, oder ?

Manche werden jetzt sagen “Gott ist der Typ naiv”. Mag sein, denn natürlich wird man ab und an enttäuscht. Man wird Situationen erleben wo man sich selbst ärgert dem Gegenüber vertraut zu haben. Vertrauen ist aber natürlich kein Allheilmittel und bedeutet auch nicht blind oder unkritisch zu sein. Aber je öfter ich falle, desto mehr hilft mir Vertrauen wieder aufzustehen und offen und top motiviert wieder am Start zu sein, denn ich vertraue darauf, dass es diesmal gut wird und ich vertraue darauf, dass nicht alle Menschen schlecht sind und ich vertraue darauf, dass ich wieder etwas gelernt habe und nun stärker bin als zuvor. Vertrauen ist ein roter Faden, dem ich folgen kann und an dem ich mich immer wieder aufrichten kann. Wenn mich jemand dem ich vertraut habe enttäuscht, dann vertraue ich erst recht wieder. Nämlich darauf, dass ich das überwinden kann. Darauf, dass ich stark genug bin es nächstes mal besser zu machen, darauf, dass ich genügend Ressourcen für einen neuen Anlauf habe.

Wer nicht genügend vertraut, wird kein Vertrauen je finden.

Laotse 600 v.C.

Wenn sich mir scheinbar unüberwindbare Hürden entgegenstellen, so vertraue ich. Ich vertraue auf meinen Willen, meine Skills, meine Kraft. Wenn ich mich auf unbekanntes Terrain begebe, so vertraue ich. Ich vertraue mir, meiner Erfahrung, meinem Umfeld. Ich vertraue, und indem ich das tue, kreiere ich in eventuell sogar sehr schwierigen Situationen positive Energie. Das Vertrauen das ich meine, verhindert auch solche Dinge wie “haben wir immer so gemacht” und durchbricht die Angst vor Veränderung, denn es stellt einen verbesserten, optimaleren Ausgang in den Fokus als es der Status Quo ist.

Wie sieht das in der Realität von Vertrieb und Führung aus ?

Innerhalb dieser positiven Energie vertraue ich auch meinen Mitmenschen, meinen Kollegen, meinen Vorgesetzten. Ich stehe ihnen allen positiv und vertrauensvoll gegenüber.

Nur so ist Raum für Empathie, ehrliche Kommunikation, das wirkliche Leben von Werten, etc.

Die Themen aus dem letzten Satz kennst Du, oder ? Findet man heute gerne im Kontext “New Leadership” oder auch “New Work” und “Corporate Culture”. Mit Kunden ist es genauso.
Sales bedingt offene Kommunikation. Ich muss erfahren, was den Kunden umtreibt, wo seine “pain points” sind.
Wird er so mit mir kommunizieren, wenn es kein Vertrauen gibt ??

Vertrauen muss immer da sein. Bei allem was Du tust in Sales und Leadership.

Vertraust Du nicht, wird dir nichts gelingen, da Du Deine Zeit mit unwesentlichem – mit negativem- vertust.

Trust is the glue of life. It’s the most essential ingredient in effective communication. It’s the foundational principle that holds all relationships.

Stephen Covey

Zusammenfassung

Sales und Leadership ist people business. Menschliche Beziehungen benötigen Vertrauen.

Vertrauen fordert oft einen Preis und macht Dich auch absolut nicht unverletzbar, eher im Gegenteil.

Aber ich bin vollkommen davon überzeugt, dass Vertrauen Dich unbesiegbar macht !

Also, vertraue !

Vertrauen ist die Basis auf der Deine fachlichen Skills erst Sinn machen. Es ist Deine stärkste Waffe.

Vertrauen ist der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg, denn Vertrauen kreiert Freude, Empathie, Hoffnung, Kraft, Ruhe, Resilienz, Mut, und ja – ja sogar Glauben !

Teile diesen Artikel mit Deiner Community

Stop! Du verpasst etwas

Abonniere jetzt unseren Newsletter und erhalte 1x monatlich unsere neuesten Beiträge und Themen direkt in dein Postfach 

Get in Touch!

Welche Themen interessieren dich?
Wie können wir dich erreichen?
Was möchtest du mit uns besprechen?