realsales-logo
Akquise
realsales vertriebslexikon Akquise mobil

Akquise

Akquise, ein Begriff, der aus dem lateinischen „acquirere“ für „erwerben“ stammt Er steht im Geschäftsumfeld für den Prozess der Gewinnung neuer Kunden oder Aufträge. Diese Kundengewinnung ist ein wesentlicher Bestandteil des Vertriebs und Marketings und damit eine der zentralen Säulen innerhalb der Unternehmensaktivitäten. Ziel der Akquise ist es, den Umsatz zu steigern und das nachhaltige Wachstum eines Unternehmens zu sichern.

Die Wirksamkeit der Akquise zeigt sich in ihrer Fähigkeit, das Unternehmen kontinuierlich mit neuen Kunden zu versorgen. Dies ist wichtig, um Marktpositionen auszubauen, Umsatzpotenziale zu heben und Abhängigkeiten von einzelnen Großkunden oder bestimmten Märkten zu reduzieren.

Die Akquise ist besonders wirkungsvoll, wenn sie..

..gezielt erfolgt, das heißt, potenzielle Kunden werden auf Basis einer klaren Zielgruppendefinition angesprochen.

..individualisiert ist und auf die spezifischen Bedürfnisse und Erwartungen des potenziellen Kunden eingeht.

..mit strategischem Marketing unterstützt ist, sodass die Ansprache auf einer fundierten Marktforschung und klaren USPs (Unique Selling Propositions) basiert.

Akquise sollte in jedem Unternehmen berücksichtigt werden, da..

..ohne Akquise kaum Wachstum möglich ist und stattdessen Stagnation oder Rückgang drohen.

..sie langfristig zur Sicherung der Marktanteile beiträgt und damit zur nachhaltigen Unternehmenssicherung.

..sie die Basis für den Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen legt und damit die Lebensdauer von Kundenaccounts verlängern kann.

Akquise erfolgt auf unterschiedlichen Arten und Weisen

  • Direktansprache: Der persönliche Kontakt über Telefon, E-Mail oder Besuche.
  • Netzwerkveranstaltungen: Die Präsenz auf Messen, Kongressen und anderen Branchentreffs, um Kontakte zu knüpfen.
  • Online-Marketing: Die Nutzung digitaler Kanäle wie Social Media, Suchmaschinenmarketing oder E-Mail-Kampagnen.
  • Empfehlungsmarketing: Die Generierung neuer Leads durch bestehende Kundenbeziehungen.
  • Werbung: Anzeigen in relevanten Medien, um die Markensichtbarkeit zu erhöhen.

Die Akquise ist ein unverzichtbarer Bestandteil für jedes Unternehmen, das am Markt bestehen und wachsen will. Eine gezielte, wohlüberlegte und konsistente Akquisestrategie führt nicht nur zur Gewinnung neuer Kunden, sondern stärkt auch das Image des Unternehmens und schafft eine solide Basis für zukünftige Geschäfte. Akquise erfordert ein kontinuierliches Engagement und die Bereitschaft, sich den ständig ändernden Marktbedingungen und Kundenpräferenzen anzupassen. Unternehmen, die diesen Bereich meistern, profitieren von gesteigerter Wettbewerbsfähigkeit und Markterfolg.

 

Diesen Beitrag teilen auf:

Begriffsuche nach Buchstaben

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z